Baby1 - bereits gestorbenBaby2 - bereits gestorbenBaby3 - auf der Warteliste

Niemals das Licht zu sehen /
dünkt mich das Beste. Doch geboren, früh -
dann wie ein Hauch, der sich zum Wölkchen formte und flüchtig nur am Horizont verweilte,
sich aufzulösen, wie um nie gewesen /
zu sein, und künftige Tage /
für dunkle Grabesruhe einzutauschen: das scheint dem Geist ein Glück, und in den
stärksten Seelen /
lässt es ein tiefes Mitgefühl zurück.

GIACOMO LEOPARDI

Nie geboren sein, übersteigt
Alles was nur irgend zählt.
Aber wenn man
Kam zum Licht,
Ist das Zweite dieses:
Wieder dorthin gehen,
Von woher man kam, auf´s schnellste!

SOPHOKLES "Ödipus auf Kolonos"

Jeder uralte Mensch, der sein Leben zusammenfasst, kann sich ebenso sagen:
"Ich bin zufrieden damit, existiert zu haben", wie auch: "Es wäre besser gewesen,
nicht geboren zu sein."

E. M. CIORAN "Cahiers 1957 - 1972"

Man beklagt sich über den Tod eines Jünglings - wann soll denn der Mensch sterben?
Wenn er recht erbärmlich daran ist durch Alter? Die Welt verliert und die Eltern, aber er ja nicht.

JEAN PAUL

Zähle all die bitteren Stunden in Deinem Leben,
Zähle die Tage frei von Angst und Pein,
Was Dir Gott und das Schicksal gegeben,
Es ist doch besser nicht zu sein.

GRABINSCHRIFT

KindergrabinschriftKindergrab

IMPRESSUM    SELBSTMORD    STARTSEITE